Urlaubs Impessionen

 

Versicherung

Unsere Wohnmobile sind wie folgt versichert:

KFZ - Haftpflicht: 100 Mio EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ( bei Personenschäden max. 15 Mio EUR je geschädigte Person ).

Vollkasko: mit 1000 EUR Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 1000 EUR Selbstbeteiligung
je schadensfall.

Der verantwortliche Fahrzeugführer muss mindestens 25 Jahre alt sein, und die Fahrerlaubnis Klasse B seit mindestens 3 Jahren besitzen.

All unsere Fahrzeuge sind mit einem umfangreichen Schutzbrief für Deutschland und Europa ausgestattet !

Unsere Fahrzeuge besitzen die Fiat Europa Camper Assistanc.
Diese hilft bei Pannen im In- und Ausland weiter.


Vorsorge ist Besser ...

... als teure Nachsicht! Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt eine Selbstbeteiligungsversicherung für den Schadensfall abschließen. Durch die, für viele, ungewohnten Fahrzeugdimensionen ist es schnell passiert! Eine Delle im Wohnmobil, ein Kratzer in der Aussenwand oder ein beschädigter Aussenspiegel ist nicht immer leicht zu reparieren. Auf jeden Fall ist die Instandsetzung solcher Schäden nicht mit denen eines PKW´s zu vergleichen. Damit die Selbstbeteiligung im Schadenfall nicht Ihre Reisekasse belastet, empfehlen wir Ihnen den freiwilligen Abschluss einer Selbstbeteiligungsversicherung („CDW“ – Englisch: Collision Damage Waiver). Dies ist bequem bei unserem Versicherungspartner online abzuschließen.

Bitte beachten Sie, dass die Wohnmobilvermietung - Dresden weder der Versicherungsanbieter, noch der Vermittler ist.

Über unseren Versicherungspartner können Sie eine Versicherung abschließen um Ihre Selbsbeteiligung im Schadensfall bis auf 250 Euro zu reduzieren.
Dafür bietet er folgende unterschiedliche Leistungen an:

   

Impressum / AGB / Mietbedingungen / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)